Meditation nach Mingyur Rinpoche in Weißenohe

Meditation praktizieren in Weißenohe, Eckental und Umgebung

Meditation – Training für das Gehirn
Zahlreiche Studien belegen, dass Übungen wie Meditation die Arbeitsweise des Gehirns verändern.
Begriffe wie Achtsamkeit, Entschleunigung, Gewahrsein, Leben im Hier und Jetzt, sind in aller Munde. Durch meditieren bekommen wir einen Eindruck von der Bedeutung dieser Worte.
Wenn wir uns regelmäßig hinsetzen, tief durchatmen und uns vornehmen, achtsam zu sein, kann uns diese Gewohnheit von Grund auf verändern. Inzwischen zeigen etliche Untersuchungen, dass Meditation zum Beispiel depressive Verstimmungen, Schlafstörungen oder chronische Schmerzen lindert sowie das Konzentrationsvermögen und Wohlbefinden fördert. Meditation in der Gruppe verstärkt diese Wirkung noch.

In Anlehnung an die traditionelle Tibetische Mediation und den Lehren  Mingyur Rinpoches praktizieren wir gemeinsam. Jede Sitzung besteht aus zwei geleiteten Meditationen, Fragen zur Diskussion, ausgewählten Abschnitten aus Mingyur Rinpoches Büchern oder kurzen Videos und Meditationsübungen für zuhause.

Bitte Decke, warme Socken und ggf. Meditationshocker bzw. –kissen mitbringen. Stühle sind auch vorhanden – es ist für unseren Körperbau meist bequemer auf Stühlen zu meditieren.

Die Gruppe ist kostenlos.
Spenden sind willkommen (Raummiete 15 €/pro Abend) .

⇒  Termine/Ort

⇒   Kontakt
(auf AB sprechen oder für Kurzentschlossene einfach mitmachen)

⇒  Interessante Beiträge

Unsere kleine Gruppe in Weißenohe  freut sich über jeden der einfach mal vorbeikommt und mit uns unter Anleitung meditiert.

Meditation zur Beruhigung des Geistes, Stressbewältigung, Steigerung des Lebensgefühls, gegen Burnout und zur Steigerung der sozialen Kompetenz.
Forscher konnten nachweisen: Immunsystem, Herz und Kreislauf werden gestärkt, Angstzustände abgeschwächt. Immer mehr Mediziner sind sich sicher, dass geistige Zustände und körperliches Wohlbefinden eng zusammenhängen.

Solange wir unsere wahre Natur nicht erkennen, leiden wir. Wenn wir sie erkennen, werden wir frei von Leiden. Deren Qualitäten aber bleiben unverändert, unabhängig davon, ob wir sie erkennen oder nicht. Doch wenn wir unsere wahre Natur zu erkennen beginnen, verändern wir uns und wird auch unsere Lebensqualität eine andere. Es beginnen sich Dinge zu ereignen, die wir nicht einmal im Traum für möglich gehalten hätten.

Yongey Mingyur Rinpoche

 

In unserer Meditationsgruppe treffen sich Menschen aus Weißenohe, Gräfenberg, Igensdorf, Stöckach, Eckental, Rüsselbach, Lilling, Hiltpoltstein, Heroldsberg, Lauf a. d. Pegnitz und vielleicht demnächst auch aus Deinem Ort.

Wenn wir Dich über aktuelle Termine oder Sonderveranstaltungen informieren sollen, kannst Du hier Deine Kontaktdaten hinterlassen:


Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).